Der Mond rauscht in Entfernung der ISS an der Erde vorbei

Hier rauscht der Mond in der Entfernung der Raumstation ISS an der Erde vorbei und fährt dabei auch noch ihre Geschwindigkeit, laut Wikipedia stolze 28.000 km/h. Weiter unten hab ich ja mal geschrieben, dass ich es ganz toll finden würde wenn der Saturn so nah an der Erde wäre wie der Mond. Nach diesen Bildern aber wäre mir der unweite und schnelle Mond auf Dauer viel zu stressig. Interessant ist es aber auf jeden Fall – wie schnell das dunkel wird, krass! Aber die Welt würde wohl direkt kollabieren, astropyhsikalisch ein absolutes Himmelfahrtskommando.

 

 

(youtube direktlink, via lwdn)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s