Nachkolorierte Geschichte

Das hier ist ziemlich großartig: auf reddit gibt es eine Kategorie Namens Colorized History. Dort werden alte Schwarz-Weiß-Fotografien (meist um 1900-1940) der Promis der Zeit – aber auch Alltags- und Kriegsaufnahmen – nachkoloriert und bieten somit mal eine ganz andere Sicht auf die Dinge. Denn damals wars schon genauso bunt wie heute und gar nicht so grau wie man manchmal glaubt.

Scheinbar gibt es da eine richtige Szene, die sich auf das Nachfärben alter Bilder eingeschossen hat. Find ich gut, ich behalte Colorized History auf alle Fälle im Auge. Interessante Sache!

Hier mal ein paar Beispielbilder, besonders das von Charlie Chaplin find ich ziemlich beeindruckend – wahrscheinlich weil man ihn in jung und in Farbe gar nicht kennt.

Hans Christian Andersen (Aufnahemjahr unbekannt)

Mittsommer in Sörbäcken/Schweden (ca. 1907)

Charles Darwin (Aufnahmejahr unbekannt)

Congress Street, Portland/Maine (1904)

Beach Policeman, Potomac River (1922)

Charlie Chaplin im Alter von 27 Jahren (1916)

(via schlecky silberstein)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s