Kraftklub – Unsere Fans

Neues von Kraftklub! Das erste Lied des kommenden Albums „In Schwarz“ gibt es schon eine Weile im Stream, nun haben sie für „Unsere Fans“ auch ein Video hinterhergeschoben. Ja, ein richtiges Musikvideo, das gibt es noch!

Ich hatte so meine Bedenken, ob das was wird mit Album Nummer zwei – die Früchte nach dem ersten Album „Mit K“ hingen ja ziemlich hoch. Und neuerdings läuft eine ziemlich große Werbekampagne, um das Album zu promoten. Eine Titelstory in der Intro. Geheimnisvolle Auftritte als neue Punkband „In Schwarz“ bei Circus Halli Galli auf Pro Sieben, um sich dann als Kraftklub zu outen. Sogar Audiolith wurden da mit ins Boot geholt. Kraftklub hier, Kraftklub da…Da beschleicht zumindest mich immer das Gefühl, mit intensiver Werbung die Kohlen für ein mieses Album nach dem vorherigem Knaller aus dem Feuer holen zu wollen.

Aber bei Kraftklubs „In Schwarz“ scheint mir das nicht so zu sein. Das könnte was werden! Die Karl-Marx-Städter machen zumindest im Video nichts anderes als vorher und das ist auch gut so. Mehr muss es gar nicht sein. Bin also gespannt auf den 12.09., dann erscheint das gute Stück.

Kraftklub sind übrigens die Band, bei welcher ich in letzter Zeit am meisten geschwitzt habe während eines Konzertes. Lag aber nicht daran, dass ich mich voll verausgabt hätte. Nein nein, ich stand eher so interessiert am Rand. Das lag an der Halle. Himmel war das heiß. Hey Stadtgarten Erfurt, ihr braucht dringend eine Lüftung!

(youtube direktlink)

Welcher Schmierfink hat die schöne Wand schwarz angemalt? #inschwarz #12092014

A post shared by KRAFTKLUB (@kraftklub) on

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s