Und was macht ein Fake-Internet-Designer so?

Klasse Beitrag von DeutschlandradioKultur im Rahmen ihrer Reihe über ungewöhnliche Kulturberufe: der Fake-Internet-Designer. So einer erstellt nämlich nutzlose websites, welche in Filmen oder Serien auf dem Monitor zu sehen sind und die nur so tun als ob. Ihr wisst schon wie ichs meine. Spannende Sache jedenfalls!

RTL hat ja sogar eine eigene fake-social-media-Schleuder Namens „ExploreFriends“ am Start, die in allen daily soaps auf dem Sender übergreifend zum Einsatz kommt. Woher ich das weiß? Öhm…hehe…hat mir mal jemand erzählt…ähm…ich muss mal kurz weg!

Den Beitrag zum Nachhören gibts hier. Lohnt sich!

(gefunden auf der wirklich funktionierenden Seite von DeutschlandradioKultur)